Stephan Jürgens - Philatelie & mehr

Inselpost

| Leros | Feldpost | Kreta / La Canea | Rhodos | Zweiter Weltkrieg

Zitate

INSELPOST, Aufdruck in versch. Typen auf dt. Zulassungsmarken für Luftfeldpost und Päckchensendungen für die gegen Ende des 2. Weltkrieges auf den griech. Inseln Kos (Coos), Kreta und Leros sowie auf Rhodos abgeschnittenen dt. Truppen, durch welche jedem Soldaten und seine Angehörigen ein monatl. gleiche Postbenutzung ermöglicht werden sollte, da bei den schwierigen Transportverhältnissen  eine Kontingentierung notwendig war. Die meisten dieser Inselpost-Marken sind sehr wertvoll und oft gefälscht worden, deshalb Prüfung empfehlenswert.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Inselpost, waagerechter bzw. schräger Aufdruck in versch. Typen auf d. Luftpost-M. in rot, blau und schwarz für die Inseln Kreta, Rhodos, Leros.
in: Ernst Krapp: ABC der Philatelie. Illustriertes Hand- und Wörterbuch

Philatelistische Literatur


Wolf Rungas, Erich Sauer: Inselpost 1944/45. Geschichte - Handbuch - Katalog
Schriftenreihe Neues Handbuch der Briefmarkenkunde   Düsseldorf   1978

Relevante Kataloge