Äthiopien

Äthiopien, +ital. Kolonie, das ehem. Abessinien 1936 - 1941 1 120 000 qkm, 12 100 000 Einw. Hpst.: Addis Abeba.
in: Ernst Krapp: ABC der Philatelie. Illustriertes Hand- und Wörterbuch

Äthiopien (Abessinien), Abyssinia €, Abyssinie, Ethiopie (f), Ithejopuja (amharisch), Afrika, Königreich, 1 120 400 qkm, 8 000 000 Einwohner, verausgabte Marken ab 1896. Währung 16 Gersch (mahlek) 0 1 Maria0Theresia=Thaler, seit 1905 1 Frank = 100 Centimes (=80 Pfennig Goldwährung); seit 1907 wied. Gersch. Hauptstadt Adis Abeba; König: Negus Menelik II., sein Bildnis auf verschiedenen Marken 1896 - 1909; Thronfolger und Königin Zaudita (Zeichnung von V. Marec, Stich von C. Dete) auf Ausgabe 1919. Literatur: Paul Kohl, "Die Postwertzeichen von Äthiopien", Chemnitz 1911.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Äthiopien, früher bekannt unter dem Namen Abessinien. Dieses seit 1894 Postwertzeichen verausgabende afr. Kaiserreich ist bei uns als Sammelgebiet wenig beliebt, obwohl seit über zehn Jahren Bildermarken in erträglicher Zahl pro Jahr verausgabt werden. An den - leider sehr teuren - alten Ausgaben (1894-1908, gewissermassen Privatpostmarken, da vom Postminister auf eigene Rechnung herausgegeben) und den Marken der Staatspost bis etwa 1930 kann sich ein Spezialsammler begeistern. Von 1935 bis  Mitte 1942 has es kein Kaiserreich Äthiopien gegeben; das Land wurde von Italien besetzt und es gelangten die Marken für Italenisch-Äthiopien in Kurs. Seitdem gibt es wieder eigenstaatl. Marken.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Italienisch-Äthiopien. Für das 1936 von Italien eroberte Äthipien (Abessinien) wurden nur sieben bes. Marken mit entspr. Inschrift (ETIOPIA) verausgabt, an deren Stelle Anfang 1938 diejenigen für Italienisch-Ostafrika traten.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Äthiopien, früher bekannter unter dem Namen Abessinien. Dieses seit 1894 Postwertzeichen verausgabende afr. Kaiserreich ist bei uns als Sammelgebiet wenig beliebt, obwohl seit über zehn Jahren Bildermarken in erträgl. Zahl pro Jahr verausgabt werden. An den —leider sehr teuren — alten Ausgaben (1894-1908, gewissermaßen Privatpostmarken, da vom damal. Postminister auf eigene Rechnung herausgegeben) und den Marken der Staatspost bis etwa 1930 kann sich ein Spezialsammler begeistern. Von 1935 bis Mitte 1942 hat es kein Kaiserreich Äthiopien gegeben; das Land wurde von Italien besetzt und es gelangten die Marken für Italienisch-Äthi-pien in Kurs. Seitdem gibt es wieder eigenstaatl. Marken.
in: Ullrich Häger: Großes Lexikon der Philatelie

Webinare (philatelistische Vorträge) im Internet

Philatelistische Literatur

lonely planet: Ethiopia & Eritrea

Singapore 2009

# Äthiopien # Eritrea # Somalia # Dschibuti / Djibouti

Roberto Sciaky: Ethiopia. Haile Selassie The Exile, The Restoration, The Deposition. History, stamps and Postal History 1936 - 1974

Vaccari

Vignola 2003

# Äthiopien

Roberto Sciaky: Ethiopia. Tewodros to Menelik. Postal history from the Napier expedition to the independent Imperial Post 1867 - 1908

Vaccari

Vignola 2002

# Äthiopien

Roberto Sciaky: Ethiopia 1867 - 1936 History, stamps and postal history - Addendum

Vaccari

Vignola 2001

# Äthiopien

Roberto Sciaky: Ethiopia 1867 - 1936 History, stamps and postal history

Vaccari

Vignola 1999

# Äthiopien

Paolo Bianchi: Colonia Eritrea Vent' Anni di Storia Postale 1883 - 1903

Sorani Editore

Milano 1976

# Äthiopien # Eritrea

Imperial Ethiopian Government, Ministry of P.T. & T.: Ethiopian Stamp Catalogue

ohne Ort ohne Jahr

# Äthiopien

Nicht-Philatelistische Literatur

PDF File available

Ivesa Lübben: Wem gehört der Nil. Der ägyptisch-äthiopische Konflikt um den Bau des Gran Ethiopian Renaissance Dam

Rosa Luxemburg Stiftung

Berlin 2021

# Ägypten # Äthiopien # Rosa Luxemburg Stiftung

PDF File available

Aus Politik und Zeitgeschichte 18 - 19/2020 - Äthiopien

Zeitschrift der Bundeszentrale für politische Bildung / Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament

Bonn 2020

# Äthiopien # Italien # Bundeszentrale für politische Bildung

Volker Matthies: Äthiopien, ERitrea, Somalia, Djibouti

Beck'sche Reihe Länder

München 1994

# Äthiopien # Eritrea # Somalia # Italien # Dschibuti / Djibouti

Philatelistische Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Article
Reiner Prass : Briefe aus Äthiopien und dem Sudan. Die Briefkommunikation zwischen europäischen Reisenden und dem Kartographen August Petermann in Gotha, 1854 - 1880
in: Rene Smolarski: Verbindung halten - (Post)kommunikation unter schwierigen Verhältnissen V&R unipress Göttingen 2021

# Äthiopien # Sudan

Article
Article
Aldo Cecchi : Uso non filatelico del timbro lineare "POSTE IMPERIALI ITALIANE/DIRE DAUA" durante la guerra d'Etipia 1935/36
in: La Posta Militare N° 21 Dicembre 1978 Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare Milano 1978

# Äthiopien

Article
Article
Sergio Leali : Il Battaglione Volontari Universitari "Curtatone e Montanara" nella Campagna d'Etiopia del 1935-1937
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 107 giugno 2008 Rimini 2008

# Äthiopien

Article
Article
Luigi Sirotti : Gli avvenimenti politici e militari in Etiopia nella 2a guerra mondiale
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 91 aprile 2004 Rimini 2004

# Äthiopien

Article
Article
Giorgio M. d'Agostino : La Marina Mercantile per la conquista dell' Etiopia
in: La Posta militare. Revista Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 84 dicembre 2000 Rimini 2000

# Äthiopien

Article
Article
Roberto Sciaky : Protezione delle Legazioni Straniere durante l'occupazione italiana di Addis Abeba
in: La Posta militare. Revista Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 83 luglio 2000 Rimini 2000

# Äthiopien

Nicht Philatelistische Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Article
Zelealem Tefera Ashenafi : Guassa — eine besondere Art des Ressourcenschutzes
in: Silke Helfrich, David Bollier: Die Welt der Commons. Muster gemeinsamen Handelns transcript Bielefeld 2015

# Äthiopien

Relevante Kataloge

Michel: Europäische Kolonien und Gebiete

1. Auflage

Germering 2019

# Michel

Unificato Super 2020.

Catalogazione e quotazione dei francobolli di Italia & Antichi Stati, Triese A&B - Fiume - Occupazioni, Uffici All'Estero - Colonie-Somalia A.F.I., San Marino - Vaticano, S.M.Ordine di Malta

Milano 2019

# Kataloge / Briefmarkenkataloge

Michel Nord- und Ostafrika 2002

München 2002

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Michel

Illustrierter Briefmarken Normal-Katalog

Paul Kohl G.m.b.H.

Chemnitz 1909

# Kataloge / Briefmarkenkataloge

Sassone Catalogo Specializzato die Francobolli d'Italia e die Paesi Italiani

77a Edizione

Milano 2018

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Sassone

Catalogue Prix-Courant de Timbre-Poste par Yvert & Tellier

Nachdruck Maury-Eurolivres S.A. 45300 Manchecourt

Amiens 1897

# Kataloge / Briefmarkenkataloge

Luigi Sassone: Catalogo Sassone die Francobolli d'Italia e delle Serie d'Europa

IIa Edizione

Milano 1943

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Sassone

N.N.K. Neuer Normal-Katalog für Briefmarken 1914 mit Kriegsmarken-Katalog 1916

Redaktion: Paul Kohl G.m.b.H., Chemnitz

Berlin-Schöneburg 1917

# Kataloge / Briefmarkenkataloge

Gebrüder Senfs illustrierter Briefmarken Katalog 1936 Ganze Welt

Verlag von Gebrüder Senf

Leipzig 1935

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Gebrüder Senf

Dr. Ascher: Grosser Ganzsachen-Katalog auf Veranlassung des Berliner Ganzsachen-Sammlervereins zusammengestellt und bearbeitet von Dr. Ascher

Neudruck, Permanent-Ausführung, Pgilatel. Fachverleg Karlheinz Erner

Düsseldorf ohne Jahr

# Ganzsachen # Kataloge / Briefmarkenkataloge # Siegfried Ascher

Zeppelin Post Katalog

22. Auflage. Sieger Verlag

Lorch/Württemberg 2001

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Zeppelin

The Standard Catalogue of the Postage Stamps of the World

1937 Edition. Whitfiled King & Co

Ipswich 1937

# Kataloge / Briefmarkenkataloge

Stanley Gibbons: Italy & Switzerland

Sixth Edition

London 2003

# Kataloge / Briefmarkenkataloge # Stanley Gibbons

Externer Inhalt: