Norwegen

Ausriß aus H. Schwaneberger Internationales illustrirtes Briefmarken-Sammelbuch, 11. Auflage

Zitate

Norwegen.
Geschichte. Der Begründer der norwegischen Post ist der Gouverneur Hannibal Sehested, der den Holländer Henrik Morian mit der Einrichtung des Postdienstes beauftragte. Am 17. 1. 1647 wurde die Verwaltung des Postwesens Morian und seinen Erben auf 20 Jahre übertragen. Morian leitete als Generaldirektor des Postwesens zu gleicher Zeit das PA in Oslo. 1647 wurden vier Hauptpoststrecken mit Oslo als Ausgangspunkt eingerichtet, nämlich die Linien Oslo-Smaalensbyene- Baahus - Halland -Helsingborg-Helsingoer-Kopenhagen ; Oslo - Gudbrandsdalen - Trondhjem; Oslo - Bergen; Oslo - Bragernes - Skien. Außer der Strecke Stavanger-Bergen-Trondhjem, die 1786 hergestellt wurde, waren die bezeichneten Strecken bis 1814 die einzigen regelmäßigen Posterbindungen des Landes. 1689 wurde die norwegische Postdirektion der dänischen in Kopenhagen unterstellt. Schon 1660 wurde ein Zeitungsdienst eingeführt. Der erste Verleger einer wirklichen Zeitung war der Direktor des PA in Oslo. Die Zeitung war mit der Hand geschrieben; sie brachte aber trotzdem bedeutende Einnahmen. 1814 erhielt das norwegische Postwesen durch die Aufhebung der Personalunion zwischen Norwegen und Dänemark seine Selbständigkeit wieder. 1827 kaufte die Postverwaltung zwei Dampf-schiffe zur Verbesserung der Auslandsverbindungen an. 1837 wurde die Schnellpost auf den von Oslo ausgehenden Linien eingeführt.
in: Hans Rackow: Handwörterbuch des Postwesens

Philatelistische Literatur

Book cover

Jürgen Tiemer: Katalog über die Stempel der norwegischen Bahnpostexpeditionen

Forschungsgemeinschaft Nordische Staaten e.V. im BDPh e.V.

Altwittenbek 1983

# Bahnpost / Eisenbahn # Norwegen

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Article
Heiner Dürst: Einer der frühesten Freistempel-Apparate 1901
in: Gildebrief 156 - Oktober 1987 Poststempelgilde "Rhein-Donau" e.V. Düseldorf 1987

# Postfreistempel # Norwegen

Article
Elisabeth Gatzmann: Der klassische norwegische Orts-Einkreisstempel 1845 - 1880
in: Hannoversche Nationale Postwertzeichen-Ausstellung 24.-28. August 1966 Hannover 1966

# Stempel # Norwegen

Article
Cesare Bonadeo: Marcofilia geografica: L'ambiente polare
in: 1992 - 1997 Il meglio de L'Annullo ANCAI Settimo Torinese 1997

# Norwegen

Article
: 300 Jahre Norwegisches Postwesen
in: Equator Probenummer 1. Februar 1948 Hamburg 1948

# Norwegen

Article
Peter Birke: Politik der norwegischen Linksparteien: Sosialistik Venstreparti und Rod Valgallianc
in: Michael Brie, Cornelia Hildebrand: Für ein anderes Europa. Linke Parteien im Aufbruch Karl Dietz Verlag Berlin 2005

# Norwegen

Article
Dag Seierstad: Die jüngsten Entwicklungen der norwegischen Linken: Herausforderungen und Perspektiven
in: Michael Brie, Cornelia Hildebrandt: Parteien und Bewegungen. Die Linke im Aufbruch Karl Dietz Verlag Berlin 2006

# Norwegen # Links / Sozialismus

Relevante Kataloge