Bibliothek

Michel Briefmarken Katalog Europa-Übersee 1932

Verlag des Schwaneberger Album; Leipzig, 1932

Schlagworte: Kataloge / Briefmarkenkataloge Michel

Enthält Kapitel zu: Neapel (Königreich) Österreich Terre redente / Italienische Besetzungsgebiete nach dem Ersten Weltkrieg Kirchenstaat Toskana (Fürstentum) Frankreich Ägypten Italienische Postanstalten im Ausland Modena (Herzogtum) Deutsche Besetzungen WK I + WK II Kolonien / Italienische Kolonien Kreta / La Canea Polen Schweiz Sizilien Parma / Herzogtum Parma und Piacenza Romagna Sardinien (Königreich) Levante / Italienische Post in der Türkei Fiume Goldküste Albanien Eritrea Lombardei-Venetien Djubaland / Oltre Giuba Somalia Tripolitanien Benadir Gesellschaft Cyrenaica / Cirenaica Ionische Inseln Libyen Montenegro San Marino Vatikan Italien Monaco Argentinien Island Brasilien Mexiko Großbritannien Senegal Thurn und Taxis Spanien / Spanischer Bürgerkrieg Portugal und seine Kolonien Nordingermanland Boyaca Cordoba / Kordova Deutsche Kolonien / Deutsche Auslandspostämter Irland / Eire Baden Bayern Braunschweig Hamburg Bremen Hannover Lübeck Mecklenburg-Schwerin Mecklenburg-Strelitz Norddeutscher Postbezirk / Norddeutscher Bund Oldenburg Preußen Sachsen Württemberg Deutsches Reich Liechtenstein Rumänien Griechenland China Belgien Niederlande Helgoland Saar / Saargebiet / Saarland Russland Malta Ungarn Bergedorf Schleswig-Holstein und Lauenburg Elsass-Lothringen Danzig Memelgebiet Corrientes Bosnien-Herzegowina Bulgarien Zypern Dänemark Finnland / Suomi Gibraltar Luxemburg Norwegen Ostrumelien Schweden Serbien Türkei / Osmanisches Reich Österreichische Post in der Levante Tschechoslowakei Marokko Cundinamarca Abessinien Korea Cuba / Kuba USA / Vereinigte Staaten von Amerika Peru Lourenço Marques Neuseeland Südafrika Canada / Kanada Rarotonga Samoa Afghanistan Azoren Japan Tibet Kap der guten Hoffnung Macao / Macau Angola Angra Antigua Antioquia Australien Bahamas / Bahama-Inseln Barbados Santander Kongo / Belgisch-Kongo / Französisch Kongo Bénin Bermuda Botswana / Britisch-Betschuanaland / Betschuanaland Bolivien Guyana / Britisch-Guiana / Französisch-Guiana Honduras / Britisch-Honduras Indien Malawi / Britisch-Nyassaland / Portugiesisch-Nyassaland Britisch-Ostafrika / Kenya & Uganda Ceylon / Sri Lanka Chile Cook-Inseln Costa Rica / Kostarika Dahomey Dänisch-Westindien Diego Suárez Dominica Dominikanische Republik / San Domingo Ecuador Elfenbeinküste Elobey, Annobon & Corisco Estland Falkland-Inseln Fernando Poo Fiji Islands / Fidschi-Inseln Algerien Sansibar Syrien Französische Kolonien / Französische Mandatsgebiete / Französische Auslandsposten Sudan Funchal Gabun Gambia Grenada Comoren Guadeloupe Guatemala Haiti Hawaii Hongkong Horta Jamaika Anjouan / Insel Johanna Jugoslawien Jungfern Inseln / Virgin Islands Cayman Islands / Kaiman-Inseln Kap Verde / Kapverdische Inseln Labuan Lagos Leeward Islands / Leewärtsinseln Lettland / Latvija Liberia Litauen Madagaskar Madeira Malaya / Malaysia / Malayischer Bund Malediven Martinique Mauretanien Mauritius Mayotte Mosambik / Mocambique Montserrat Natal Nevis / St. Kitts Nicaragua Nigeria Niger / Nigerküste Rhodesien / Simbabwe Nossi Bé Obervolta Obock Panama Papua / Papua & Neu Guinea Paraguay Iran / Persien Philippinen Ponta Delgada Puerto Rico Réunion El Salvador / Salvador Samos St. Christoph St. Helena St. Lucia St. Pierre & Miquelon St. Thomas & Principe St. Vincent Sarawak Seychellen Thailand / Siam Sierra Leone Straits Settlements Namibia / Südwestafrika Zululand Tahiti Timor Trinidad & Tobago Tolima Tonga Turks & Caicos Inseln Tschad Uganda Ukraine Uruguay Venezuela Saudi Arabien / Hedschas / Nedschd Ascension Bolivar Brunéi Buenos Aires Epirus Inhambane Jemen Kuwait Marianen Marienwerder Mohéli / Mohilla Mongolei Oberschlesien Penrhyn Tannu-Tuwa Tasmanien Tunesien Neuguinea / Deutsch-Neuguinea / Niederländisch Neugeinea Allenstein Andorra Barbuda Gilbert & Ellice Islands Niue Indochina Aitutaki Salomonen-Inseln Taiwan / Formosa Guam Ikarien Thrakien

Zitate

Gestempelt sind fast alle Mittellitauischen Marken etwas teurer, weil für Gefälligkeitsabstempelung eine Steuer erhoben wurde.